Mittwoch, 18. Mai 2016

Lebenszeichen!

Hallo meine Lieben!

Ja, ich lebe noch. ^-^
Ich dachte ich sollte hier wirklich mal ein kleines Lebenszeichen von mir geben.

Wie vor Wochen (oder besser Monaten) in meinem persönlichen Blog angekündigt, habe ich in der ersten Hälfte 2016 vieles im privaten Bereich vor. Das heißt eben leider das vieles andere, sowie auch die FF Schreiberei, lieben bleibt.
Ich hoffe wirklich sehr das ich nach dieser stressigen Zeit (bis ca. mitte/ende Juli) wieder Luft finde irgendwo weiter zu schreiben.
Ganz ehrlich gesagt, hätte ich jetzt in dieser Woche nur Zeit und vor allem "Ruhe" gefunden, ich hätte bestimmt einen OneShot zustande gebracht.

Neulich erschien das 484. Kapitel von Fairy Tail und beim Anblick der letzten Seite wurde ich von Ideen zu xbeliebigen OS grade so erschlagen! (und das wo ich ohnehin noch genug offene Notizen herumfliegen habe. *drop*)
Das Dumme ist, ich würde nie vor dem Erscheinen des nächsten Kapitels fertig werden und obendrein wäre ich zum Schreiben viel zu unruhig um wirklich etwas passendes und vor allem "vollständiges" auf Papier zu bringen. Es waren vorerst auch nur "Ideen-Fetzen" die mich überflutet haben. Aber ich hätte wohl vermutlich angefangen wenn dieses "private Projekt" nicht wäre.
Aber der Impuls ist noch da. ^-^ Das beruhigt mich selbst ungemeint.

Ihr seht also, ich lebe noch und ich bin noch keinesfalls weg vom Fenster.
Ich werde garantiert zurück kommen.

Ich bedanke mich abermals für all Eure Geduld und eure Treue,

Danke!
Eure Rave

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Ein gutes neues Jahr 2016!

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Glück und Gesundheit für 2016!


Ich freue mich auf ein neues Jahr mit Euch und ich hoffe das ich so einige liegengebliebene Artikel (alle Blogs betreffend) dann im neuen Jahr aufarbeiten kann.

Ich persönlich bin ab 3.1.2016 in einer Therme auf Urlaub und komme vor 5.1. nicht zurück. In diesem Zeitraum wird es also gar nichts von mir zu hören geben. ^-^

Ich verabschiede mich also für 2015 und dann gehts mit Vollgas ins neue Jahr!

Prosit 2016! 
 
Das Bild stammt von Zugspitze.at

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Euch allen 
frohe und besinnliche Weihnachten!



Lasst es Euch gut gehen und ein braves Christkind, Weihnachtsmann oder wer so bei euch hereinschneit. ^-^

Eure Rave

Sonntag, 23. August 2015

Aninite 2015

Puh... ich ersticke in Arbeit, welche zu 100% derzeit aus Nähprojekten usw. besteht, und an meinen Blogs habe ich seit letztens gleich 0 weiter gemacht. *drop*

Der Punkt ist: Ich bin am kommenden Wochenende auf der Aninite in Wien (28.-30.8.) und habe bis dahin noch einiges vorzubereiten, zu basteln und zu nähen. Natürlich gehen ich und eine Freundin im Cosplay hin. Ihr dürft gerne raten wen ich verkörpern werde... *hihi*

Jedenfalls, werde ich frühestens nach der Aninite mit der "Wiederaufnahme" meiner Blogs starten können.
Aber vielleicht ist ja der ein oder andere von euch auch in Wien? Wenn ja, vielleicht läuft man sich ja über den Weg.

Eure Rave

Sonntag, 7. Juni 2015

Lebenszeichen

Hallo meine lieben Leser!

Ich schätze, die meisten von euch werden es schon bemerkt haben. Ich poste in letzter Zeit (eher genau genommen schon die letzten Monate über) relativ wenig und wenn dann wirkt es fast "leer" wenn ich einen Beitrag veröffentliche oder grade so als wenn ich den Punkt auf der Liste einfach nur abhaken möchte.

Die Wahrheit ist: Seit Jahresbeginn ist bei mir immer etwas los und ich komme kaum zur Ruhe.
"Innere Ruhe" ist leider ein Fremdgefühl für mich geworden aber ich habe Aussicht auf Besserung.

In den letzten zwei Wochen hat all der Stress und die Verplantheit mit der Ankunft meiner neuen Küche seinen Gipfel und zugleich sein Ende gefunden.
JETZT habe ich Aussicht das alles besser wird und das ich bald wieder Ruhe finde um alles zu machen, was ich vorher gemacht habe.

Es ist so vieles liegen geblieben....
Artikel zu Bastelarbeiten, noch nicht angefangene oder halb fertige Fanfictions, Vorstellung von Fanartikeln (wobei ich zum Großteil wenigstens die Fotos schon gemacht habe) zu allen möglichen Genres (Manga & Anime sowie Film und Merchandise) Näharbeiten und noch so vieles mehr...
All das hat sich in den letzten Wochen und Monaten angehäuft und auch wenn ich zwischendruch eine Liste "abgearbeitet" habe, habe ich nun in den vergangenen Wochen den Faden vollends verloren. Ich muss mich bei allem erst neu orientieren und schauen wo ich bei den 1000 Dingen nur anfangen soll.
Vernachlässigt habe ich alle Blogs... leider. Kurz habe ich sogar überlegt den ein oder anderen Stillzulegen aber ich will die Hoffnung darauf noch nicht aufgeben.
Ich werde nach und nach anfangen die Dinge zu bearbeiten und online zu stellen. Seid bitte geduldig mit mir. ^-^

Und, um es gleich anzukündigen: Sämtliche Bastel-und Näharbeiten werden in absehbarer Zeit in einen neuen Blog (denn ein Blog mit dieser Thematik war nur eine Frage der Zeit) umziehen. Ich werde euch dann aber noch auf dem Laufenden halten und euch natürlich einen Link schicken, sobald der neue Blog herzeigefähig ist.

Ja... mehr habe ich im Moment nicht zu sagen.
Ich war bei all dem Stress auch oft in mich gekehrt oder auf einem sogenannten "Selbstfindungs-Tripp" und vielleicht wird man die ein oder andere Veränderung durchaus merken.
Der Spruch "Man lernt nie aus" habe ich schon lange zu werten und verstehen gewusste, jetzt habe ich auch erkannt das der Mensch als einzige Spezies auf dieser Welt bis zu seinem Lebensende nur "lernt".
Er lernt an sich selbst, an anderen und an den Dingen die ihm wiederfahren. Vielleicht werde ich einen Teil davon in Form von Zitaten oder Kolumnen mit euch in meinem persönlichen Blog (Raves World) teilen.

Nun denn... danke für eure Treue.
Ich werde meine innere Ruhe bald wiederfinden (das spüre ich!) und dann lesen wir uns wieder.

Vielen Dank
eure Rave

Freitag, 1. Mai 2015

Vergeben (OneShot)



Titel: Vergeben
Anime/Manga: Fairy Tail
Hauptcharaktere: Gajeel Redfox, Levy McGarden
Genre: Humor, Romantik, Fluff
Disclaimer: Die Welt sowie die Charaktere gehören © Hiro Mashima, nur die Idee und deren Umsetzung gehören mir.
Geschrieben im Zeitraum vom: 28.10.2014 + 13.11.2014
Kapitelanzahl: OneShot
Hinweis: Die Geschichte spielt nach dem TimeSkip, aber vor den Großen Magischen Spielen. Das Original bis dort hin zu kennen, ist empfehlenswert aber nicht ganz so zwingend notwendig.
Persönliche Anmerkung: Auf diesen OneShot kam ich eigentlich währenddem ich nach weiteren Titeln für meine andere OS-Reihe „Fairy Moments“ gesucht habe. Mir schwebte dafür etwas mit „Vergebung“ vor und daraus wurde „Vergeben“ was ja mehrere Bedeutungen haben kann. Und die Thematik wollte ich ohnehin noch mal aufgreifen und hier ist nun also eine Variante davon. Aber das lest ihr in der Geschichte. ^-^
Jedenfalls finde ich dass es endlich an der Zeit ist mal zu testen ob ich überhaupt noch Geschichten mit einem gewissen Humor- oder Romantik-Anteil schreiben kann. Nach all den letzten OneShots in denen es nur traurig und tragisch zuging, erscheint mir das eine willkommene Abwechslung und auch eine Auflockerung um für all meine anderen Ideen wieder offen zu werden. ^-^
Ich freu mich dass ihr wieder mit lest und wünsche euch in dem Sinne gute Unterhaltung!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Vergeben


Mit einem lauten Knall wird die Tür der kleinen Gilde aufgestoßen, ehe Natsus bekanntes „Wir sind wieder daaa!“ herein geschrien wird und alle Anwesenden erschrocken zusammenfahren. „Muss das immer sein Natsu? Ich hätte fast einen Herzstillstand bekommen!“, flucht Macao ihm als Gruß entgegen und Natsu hebt nur entschuldigend die Hand. Im Grunde müssten es bereits alle kennen, denn es ist immer so. Wenn Team Natsu von einer Mission zurückkehrt, wird das Lauthals verkündet.
„Ihr seid früh zurück…“, merkt Mirajane an, die Lucy an der kleinen Theke begrüßt und im selben Moment Lucys Bericht entgegen nimmt. „Ja, der Auftrag war leichter auszuführen als erwartet“, erklärt die Blonde und grüßt Gray, der an der kurzen Seite der Theke sitzt und im neuen Sorcerer blättert.
„Mh… irgendwas stimmt hier nicht…“, murmelt Natsu in seinen Schal als er sich auch zu ihnen an die Theke begibt und Kinana um einen Vormittagssnack bittet. „Ich weiß nicht was du meinst“, seufzt Lucy, die von der Reise doch ein wenig müde ist. Im Allgemeinen ist sie etwas angeschlagen, weil sie in der Nacht zuvor wenig Schlaf abbekommen hat. Natsus Gemurmel hört sie zwar, aber sie nimmt es nicht zur Kenntnis.
„Was ist das bloß?“, fragt sich der Fire Dragon Slayer aber immer noch, ehe sein Blick suchend um die Runde schweift. Irgendetwas ist heute so anders hier als sonst. Er kann aber auch nicht sagen was es ist. Das Mobiliar steht am selben Platz wie sonst auch und auch sonst kann er nichts Neues in der kleinen Gilde erkennen. Aber es ist nicht das Inventar wie er feststellt. Es ist mehr ein Gefühl…
Eine seltsam ruhige und fast schon beklemmende Atmosphäre ist es die er verspürt. Natsu kann sie aber nicht wirklich zuordnen, sie kommt ihm lediglich unbekannt hier drinnen vor. Während Lucy und Happy von ihrer Mission erzählen schaut er sich weiter in der Gilde um, aber er kann nichts Auffälliges entdecken.
Juvias gellendes aufquietschen, schreckt alle in ihrem tun hoch und lässt sie zu sich herumfahren.

Freitag, 17. April 2015

Statusbericht April 2015

Hallo meine lieben Leser!

Bald ist es soweit. ^-^
Ich habe einen OneShot (welchen ich bereits im Oktober geschrieben habe) beim korrigieren.
Ich hoffe das ich ihn an diesem Wochenende fertig bekomme damit er im laufe der nächsten Woche online gehen kann. ^-^

Vielen Dank für eure Geduld und eure Treue,
eure Rave